Jungenturnen

Jungenturnen

Freitag 18.00 - 20.00 Uhr

Realschulturnhalle

 

Seit mehreren Jahrzenten ist das Jungenturnen fester Bestandteil des sportlichen Freitagabendprogramms. Aus organisatorischen Gründen findet es seit dem letzen Jahr in der Turnhalle über dem Schwimmbad der Realschule und nicht mehr wie gewohnt in der Waldschulturnhalle statt.

 

Nach ca. fünfzehn Minuten Freispiel wird sich gemeinsam spielerisch warmgelaufen. Auf die Aufwärmübungen folgen ein relativ kurzer Gymnastikteil und das Muskelaufbautraining, welche die Grundlage für die Turnstunde bilden.

 

Traditionell werden noch immer die typischen Turngeräte aufgebaut, jedoch werden zunehmend Übungen aus dem „Le Parkour“ an diesen Geräten geturnt, welche auch als modernes, freies Turnen bezeichnet werden können. Nachdem die Gruppe gemeinsam die Geräte abgebaut hat, wird im Anschluss noch eine lockere Runde Fussball oder eine andere Ballsportarten gespielt. Nach zwei Stunden intensivem aber auch spaßigem Training kann jeder der Teilnehmer frisch und energiegeladen ins Wochenende starten.

 

zurück zu den Übungsangeboten